Aktuelles,  Oktober 2021

SchülerInnen der MS Irnfritz blicken in die Zukunft

Gegen Ende der Pflichtschule haben die Kinder mit der Wahl des richtigen Bildungsweges als Grundlage für den richtigen Beruf eine weitreichende Entscheidung zu treffen. Die MS Irnfritz bietet den Kindern und Eltern dabei die bestmögliche Unterstützung an. Im Rahmen der Berufsorientierung nahmen die Kinder der 8. Schulstufe am NÖ Talente Check teil. Initiiert ist dieser Talentecheck  von Land und Wirtschaftskammer NÖ und besteht aus 2 Teilen:

Teil 1 fand im BIZ der WKNÖ in Gmünd statt. Die SchülerInnen verbrachten mit ihren Lehrpersonen einen sogenannten Talentetag in Teststudios, wo unter der Anleitung von PsychologInnen Potentiale wie kognitive Fähigkeiten und logisch-analytisches Verständnis am PC erhoben wurden. Handwerkliches Geschick, Auffassungsfähigkeit und Sorgfalt wurden ermittelt wie auch Interessen, Neigungen und Persönlichkeitsstruktur.

Teil 2 fand an der MS Irnfritz statt. Im Rahmen eines psychologischen Beratungsgespräches wurden die Ergebnisse aller Testverfahren mit erfahrenen BerufsexpertInnen besprochen. Dabei wurden auch die eigenen Vorstellungen und die familiäre Situation miteinbezogen. Die Gespräche dauerten ca. 45 Minuten und fanden mit mindestens einem Elternteil und dem Jugendlichen statt.

Dipl.-Päd. Bruno Pind, Schullaufbahnberater der MS Irnfritz, Dir. Irene Herzog-Genner, Eltern und SchülerInnen waren sich einig, dass dieses kostenlose Orientierungs- und Beratungsangebot eine wichtige Unterstützung bei der Entscheidungsfindung über den künftigen Ausbildungs- und Berufsweg war.